Korrespondenz mit Politikern und öffentlichen Ämtern

 

 


Hier finden Sie unseren Brief an alle deutschsprachigen NationalrätInnen bzgl. Istanbul-Konvention, 18. Mai 2017.

 


Lesen Sie hier unseren Brief an alle Richterinnen und Richter, an alle Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Schweiz bzgl. Inkrafttreten der neuen Bestimmungen des Zivilgesetzbuches über das Kindesunterhaltsrecht am 1. Januar 2017, 13.12.2016.


Übereinkommen der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau (CEDAW), letzte Empfehlungen zuhanden des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) vom 18.11.2016 – Ziffern 48 und 49, in Englisch.

 


Lesen Sie hier: “Our Statement on 4th and 5th Report CEDAW, UN (Committee on the Elimination of Discrimination against Women)” von Oktober 2016.

 


Unsere Stellungnahme zur Prämienbeitragserhöhung für die allgemeine Krankheitsverhütung (Prävention bei Scheidungsfamilien), Juni 2016.

 


Brief an die Nationalräte bzgl. Zeitpunkt der Aufteilung der 2. Säule bei Scheidung, Mai 2015.
 


Offener Brief an die Ständeräte bzgl. Kindesunterhalt, November 2014.
 


Revision Kindesunterhalt, Brief vom 10. Juni 2014 an alle Nationalrätinnen und Nationalräte.
 
Argumentarium
 


Bitte klicken Sie hier, um unseren offenen Brief vom 27. April 2014 zu lesen, der sich an alle Richterinnen und Richter sowie an alle Behördenmitglieder der Schweiz richtet, welche mit Scheidungsfällen konfrontiert sind.
 
Ebenso finden Sie hier unsere Forderungen.
 


Hier können Sie den offenen Brief vom 12. Nov. 2013 an den Bundesrat in corpore lesen, den wir mitunterzeichnet haben.
 


Lesen Sie hier den offenen Brief vom 12. Nov. 2013 an die KOKES, den wir mitunterzeichnet haben.
 


Lesen Sie hier unseren Brief vom 17. Januar 2013 an die Rechtskommission des Ständerates samt Erläuterungen bezüglich gemeinsamen Sorgerechts.

 


Lesen Sie hier die Kurzfassung unserer Vernehmlassungsantwort zum Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (ausgewogene Paar- und Familienbesteuerung)(Originalfassung auf Französisch auf dieser Homepage unter FR – Politique – Correspondance).

 


Klicken Sie hier, um unsere Stellungnahme zum Vorentwurf des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements zur Änderung des ZGB (Kinderunterhalt), der Zivilprozessordnung (Art 196a) und des Zuständigkeitsgesetzes (Art. 7) lesen zu können.
 


Unsere Einschätzungen vom 25. Oktober 2012 zu den Auswirkungen des geplanten Betreuungsunterhalts lesen Sie hier.
 


Lesen Sie hier unseren Brief vom 22. Oktober 2012 an die Kommission für Rechtsfragen des Ständerates bzgl gemeinsames elterl. Sorgerecht